26. Februar 2021

Sie wollen ohne festen Partner zur Musik tanzen?  Linedance ist ein Formationstanz, der oftmals mit Cowboy-Romantik verbunden wird und der inzwischen bei Tänzern allgemein sehr beliebt ist.  Alle Tänzerinnen und Tänzer stehen in mehreren Reihen neben- und hintereinander.  Man tanzt synchron nach einer passenden Choreographie.  Die Musik stammte früher meist aus der Kategorie Country.  Inzwischen tanzt man den Linedance oftmals auf aktuelle Popmusik. Die Teilnahme am Linedance ist für alle Altersklassen eine gute Gelegenheit um Spaß in der Gruppe zu haben und dabei schnell Anschluss zu finden.    

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Tanzschule Güth