21. Mai 2024
Tanzschule Gueth, Hamm

Aktuelle Wissensfrage – seit wann und warum tanzen Menschen?

Tanzen ist eine der ältesten Formen der menschlichen Kultur und hat eine lange Geschichte. Es gibt viele Gründe, warum Menschen tanzen. Einige tanzen aus Freude und um sich zu entspannen, während andere tanzen, um ihre Kultur und Traditionen zu feiern. Es gibt auch viele religiöse und spirituelle Gründe für das Tanzen.

Tanzen ist eine universelle Sprache, die Menschen aus verschiedenen Kulturen und Hintergründen zusammenbringt. Es ist eine Möglichkeit, Emotionen auszudrücken und sich mit anderen zu verbinden. Tanzen kann auch dazu beitragen, Stress abzubauen und das Selbstbewusstsein zu stärken.

Die frühesten Formen des Tanzes können bis in die Antike zurückverfolgt werden. In Indien findet sich mit dem zwischen 400 und 200 v. Chr. entstandenen Natyashastra, der „heiligen Wissenschaft des Tanzes“, das einflussreichste Frühwerk zum Thema Tanz. Die alten Ägypter ehrten mit einem rituellen Tanz den Gott Osiris.

Wenn man das in der Evolution zurückverfolgt, spricht vieles dafür, dass die frühen Menschen in dem Moment musikalisch wurden, als sie angefangen haben, in Gruppen zu leben. Das war vor etwa 50.000 Jahren.

Es ist zwar lange her aber immer noch aktuell.  Komm vorbei und tanze mit uns, wir freuen uns auf Deinen Besuch.

Dein Team der Tanzschule Güth

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner